Keine Artikel im Anfragekorb

Anwendungen in der Plast Industrie

Bauteile und Verpackungen für die Medizintechnik und die Pharmaindustrie müssen absolut fehlerfrei und ohne jede Verunreinigung ausgeliefert werden. Kontrollierte Reinraumbedingungen bei Spritzgießen und Spritzblasformen bieten hier eine Lösung. Dabei können verschiedene Konzepte zum Einsatz kommen. Am energetisch effizientesten werden die Spritzgussmaschinen außerhalb des Reinraums mit Laminarflow-Aufsätzen ausgerüstet, um mit gezielten Luftströmungen eine Kontamination während des Produktionsvorgangs zu verhindern. Über gekapselte Förderbänder und sichere Schleusen gelangen die gefertigten Kunststoffteile sicher in den Reinraum, wo die Endmontage, Prüfung und Verpackung durchgeführt wird. Die Verarbeitung von Kunststoffen im Medical Bereich ist reinraumtechnisch sehr anspruchsvoll und eines der Kernsegmente für SCHILLING ENGINEERING.

  • Mikrospritzgießen
  • Spritzgießen Medizinalteile
  • Spritzblasformen Pharmaverpackungen

Anwendungsbeispiele

Firmenreportage
Hamilton AG
 

Artikel lesen
Reinraum für pharmazeutische Kunststoffverpackung, ISO 7

Hohlkörperblasen Pharmaverpackungen
ISO 7

zum Produkt
Reinraum für Spritzguss Medizintechnik, GMP C

Spritzguss Mikrobauteile Medizintechnik
GMP C

zum Produkt
Reinraum für Spritzguss von Mikroimplantaten, GMP C

Spritzguss Mikroimplantate
GMP C

zum Produkt
Reinraum für Medizinalbauteile Spritzguss, ISO 7

Spritzguss Medizinalbauteile
ISO 7

zum Produkt
Reinraum für Fertigung von Pipettenspitzen, ISO 8

Fertigung von Pipettenspitzen, ISO 8

zum Produkt