Keine Artikel im Anfragekorb

Mediathek

Themen rund um den Reinraum. Stöbern Sie durch unsere Mediathek.

Wissen

Was ist ein Sauberraum?

Sauberräume sind abgeschlossene, kontrollierte Produktionsumgebungen in der industriellen Fertigung. Sie schützen empfindliche Komponenten und Bauteile vor Qualitätsverlust durch Staub und Schmutz.

Mit der „VDA19.2 – Technische Sauberkeit in der Montage“ hat der Verband der Automobilindustrie im Jahr 2010 einen Leitfaden publiziert, der verschiedene Sauberkeitsstufen klassifiziert. Das Ziel dieses Leitfadens ist es, Anwendern Hilfestellung zu geben, wie kritische Partikelverunreinigungen an sensiblen Stellen vermieden werden können.

Sauberräume und Reinräume unterscheiden sich dabei in erster Linie durch die Festlegung der erlaubten Partikelgrößen. Der bauliche Aufwand eines Sauberraums ist durch die weniger aufwändige Filter- und Lüftungstechnik deutlich kleiner und der Betrieb günstiger als der eines Reinraums.

Zurück