Keine Artikel im Anfragekorb

Unsere Reinraumsysteme CleanCell

Für höchste Qualität und Sicherheit in Ihrer Produktion, Verarbeitung und Forschung. Unsere Reinräume und Reinraumlabore werden eingesetzt, um den schädigenden Einfluss von Partikeln und Mikroorganismen auf empfindliche Prozesse und Produkte zu verhindern. Sie erreichen mit den modularen Reinraumsystemen eine kontrollierte und qualifizierte Umgebung nach ISO 14644 oder GMP, die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist. Inklusive Klimatechnik und Monitoring und mit maximaler energetischer Effizienz.
 

Reinräume für industrielle Anwendungen
Die Reinraumsysteme CleanCell4.0® werden nach der ISO-Norm 14644-1 und verbinden eine partikelarme Produktion mit moderner Steuertechnik. Ohne kontrollierte Produktionsabläufe unter Reinraumbedingungen können eine Vielzahl von sensiblen Produkten, die schon durch kleinste Partikelablagerungen in ihrer Funktion und Qualität beeinträchtigt werden, nicht produziert werden. Dies betrifft beispielsweise winzige und empfindliche Komponenten in industriellen Anwendungen wie in der Elektronik, der Halbleiterindustrie oder der Mikrotechnologie.

Reinräume für die Medizintechnik
Die Reinraumsysteme CleanMediCell® werden nach der ISO-Norm 14644-1 klassifiziert und sorgen mit speziellen Dichtungen und erhöhten Filterleistungen für ein Extra an Sicherheit. Für Produkte, die für den Medizinalbereich bestimmt sind, gelten besonders hohe Qualitäts- und Hygienevorschriften. SCHILLING ENGINEERING setzt mit dem eigenentwickelten Reinraumsysteme einen großen Fokus auf die Medizintechnik. Insbesondere in der medizinischen und pharmazeutischen Kunststoff-Verarbeitung und Spritzgußproduktion sorgen unsere Reinraumproduktionslinien mit Förder- und Schleusentechnik für sichere Abläufe.

Reinräume für keimfreie Anwendungen
Die Herstellung in unseren GMP-Reinraumsystemen und Reinraumlaboren CleanSteriCell® bietet die Voraussetzungen, um die strengen gesetzliche Normen für den Produkt- und Personenschutz lückenlos einzuhalten und zu überwachen. In den Bereichen der pharmazeutischen und biotechnischen Verarbeitung sind die Anforderungen an die Reinraumtechnik am höchsten. Gefährdungen durch Kontamination mit Keimen, Mikroorganismen und gesundheitsschädlichen Substanzen müssen jederzeit zuverlässig ausgeschlossen werden.